Die Digital Mobility Conference findet am 24. November 2020 digital statt. Weitere Informationen folgen in Kürze. 

 

Neue Wege – wie gestalten wir die digitale Zukunft der Mobilität?

Auf der Digital Mobility Conference 2020 widmen wir uns – neben neuen und nachhaltigen Formen der Fortbewegung – schwerpunktmäßig dem Thema intermodale Mobilität.

Die Mobilität der Zukunft ist ein datengetriebenes, vernetztes und digitales Ökosystem. Multi- und Intermodalität stellen hohe Ansprüche an die Passgenauigkeit individueller Mobilitätsangebote, an die Vernetzung der Akteure, die Steuerbarkeit von Verkehrsflüssen, das Mobilitätsverhalten und nicht zuletzt an die Verkehrsinfrastruktur. Intelligente Mobilität ist deshalb nicht nur ein technisches, sondern auch ein gesellschaftliches Projekt.

Ganz nach dem Motto: "Nutzen statt besitzen" soll die Mobilität der Zukunft jedoch nicht nur intelligent, sondern auch nachhaltig und innovativ sein. Die #dmco20 möchte Sie herzlich zum Netzwerken einladen und gemeinsam mit Ihnen diskutieren wie die Digitalisierung der Mobilität zu einer vernetzten und umweltfreundlicheren Zukunft beitragen kann.

Tickets zur Digital Mobility Conference 2020 sind in Kürze erhältlich!
 

 

Newsletter

Sie möchten kein Update zur Digital Mobility Conference verpassen?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten alle Informationen zur Digital Mobility Conference als Erstes!

 

 

 

 

 

THEMEN DER #DMCO20

Nachhaltigkeit & Klimaschutz

Nachhaltigkeit & Klimaschutz

X
Nachhaltigkeit & Klimaschutz
 
Nachhaltigkeit & Klimaschutz

Zusammenhänge zwischen Klimaschutz und digitaler Mobilität sind aktuell noch nicht umfassend beschrieben. Es existieren unterschiedliche Theorien, die mögliche positive Klimawirkungen aber auch Rebound-Effekte aufzeigen. Die #dmco20 greift diese Diskussion mit Wissenschaft, Politik und Mobilitätsanbietern auf und möchte den möglichen Klimaschutzbeitrag digitaler Mobilität konkretisieren.

Multi- & intermodale Mobilität

Multi- & intermodale Mobilität

X
Multi- & intermodale Mobilität
 
Multi- & intermodale Mobilität

Multi- und Intermodalität stellen hohe Ansprüche an die Passgenauigkeit individueller Mobilitätsangebote, an die Vernetzung der Nutzer und Anbieter, die Steuerbarkeit von Verkehrsflüssen, das Mobilitätsverhalten und nicht zuletzt an die Verkehrsinfrastruktur. Intelligente Mobilität ist deshalb nicht nur ein technisches, sondern auch ein gesellschaftliches Projekt.

Autonomes & vernetztes Fahren

Autonomes & vernetztes Fahren

News