24. Oktober 2019
Berlin

Digital Mobility Conference

 #dmco19
Programm
 

Digitale Mobilitätskonzepte und innovative technologische Entwicklungen im Bereich Mobility prägen aktuell die öffentliche Diskussion. Das automatisierte Fahren oder Ridesharing-Dienste verändern unser Verständnis von Mobilität bereits heute. Das zukünftige Potenzial digitaler Mobilitätskonzepte steht im Zentrum der dritten Digital Mobility Conference. Kernthemen sind der Beitrag digitaler Mobilitätskonzepte zum Klimaschutz und die Rolle von Kommunen bei der Organisation von Mobilität.

 

Wie können alle Anbieter vom Ridesharing über den ÖPNV bis zum Taxi in einem gemeinsamen System zusammenwirken, um so das beste Angebot für Kommunen und Bürger zu machen? Welchen Beitrag zum Klimaschutz kann digitale Mobilität liefern? Über diese und viele weitere Fragen diskutieren wir mit Expertinnen und Experten aus der Verkehrspolitik und von Verkehrsbehörden sowie mit Vertreterinnen und Vertretern von Unternehmen, Startups, Plattform- und Infrastrukturanbietern. Welche Rolle spielt dabei das automatisierte und vernetzte Fahren?

Über diese und viele weitere Fragen diskutieren wir mit Expertinnen und Experten aus der Verkehrspolitik und von Verkehrsbehörden sowie mit Vertreterinnen und Vertretern von Unternehmen, Startups, Plattform- und Infrastrukturanbietern.

 

Die Digital Mobility Conference 2019 findet erstmals im Rahmen der Smart Country Convention – Deutschlands größter Messe für die Digitalisierung des öffentlichen Sektors – statt. Die Teilnahme an der #dmco19 ist kostenfrei.

 

 

THEMEN DER #DMCO19

DMCO19 | Thema – Klimaschutz

Klimaschutz

X
DMCO19 | Thema – Klimaschutz
 

Klimaschutz

Zusammenhänge zwischen Klimaschutz und digitaler Mobilität sind aktuell noch nicht umfassend beschrieben. Es existieren unterschiedliche Theorien, die mögliche positive Klimawirkungen aber auch Rebound-Effekte aufzeigen. Die #dmco19 greift diese Diskussion mit Wissenschaft, Politik und Mobilitätsanbietern auf und möchte den möglichen Klimaschutzbeitrag digitaler Mobilität konkretisieren.

DMCO19 | Thema – Personenbeförderung

Personen-beförderung

X
DMCO19 | Thema – Personenbeförderung
 

Personen-beförderung

Die angekündigte Novelle des Personenbeförderungsrechts befeuert eine breite und intensive Diskussion über etablierte und neue Mobilitätskonzepte. Die #dmco19 beleuchtet, wie alle Anbieter vom Ridesharing über den ÖPNV bis zum Taxi in einem gemeinsamen System zusammenwirken können, um so das beste Angebot für Kommunen und Bürger machen zu können.

News

17. Oktober 2019

Speaker im Gespräch: Eckart Diepenhorst & Alexander Mönch (FREE NOW)

Im Vorfeld der Digital Mobility Conference treffen wir ausgewählte Speaker zum Gespräch über die Mobilität der Zukunft. Eckart Diepenhorst ist CEO von FREE NOW. Das Interview führt er gemeinsam mit Alexander Mönch – General Manager Deutschland und Österreich von FREE NOW. Am 24. Oktober wird Eckart Diepenhorst seine Erfahrungen und Ansichten aus der Perspektive eines der größten Mobilitätsanbieters Europas teilen. Schon heute sprechen er und Alexander Mönch darüber, wie Mobilität günstiger und nachhaltiger werden kann und welchen Rechtsrahmen es dafür braucht.

 … mehr
16. Oktober 2019

Speaker im Gespräch: Christoph Weigler (General Manager Deutschland, Uber)

Im Vorfeld der Digital Mobility Conference treffen wir ausgewählte Speaker zum Gespräch über die Mobilität der Zukunft. Christoph Weigler ist General Manager Deutschland bei Uber. Am 24. Oktober präsentiert er seine Vision für die Mobilität im urbanen und im ländlichen Raum. Schon jetzt erklärt er, wie Plattformen verschiedene Mobilitätsbedürfnisse bedienen und dadurch den Klima- und Umweltschutz unterstützen können.

 … mehr
15. Oktober 2019

Intermodale Reiseketten: Neue Verkehrsmittel sinnvoll nutzen – Ein Gespräch mit Speaker Michael Frankenberg

Im Vorfeld der Digital Mobility Conference treffen wir ausgewählte Speaker zum Gespräch über die Mobilität der Zukunft. Michael Frankenberg ist CEO von HaCon und gleichzeitig Leiter Intermodal Solutions bei Siemens Mobility. Am 24. Oktober spricht er über digitale Lösungen für eine vernetzte Mobilität. Schon jetzt erklärt er, wie intermodale Reiseketten dazu beitragen können, Mobilität nachhaltiger zu gestalten.

 … mehr

Partner werden

Ob Start-up oder Global Player – präsentieren Sie Ihr Unternehmen als innovativen Wissensträger vor Ort. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie sich auf der Digital Mobility Conference einbringen möchten.

Kontaktieren Sie uns:

Karen Schlaberg
Karen Schlaberg
Projektleiterin Messen & Events
Bitkom Servicegesellschaft mbH
Robert Spanheimer
Robert Spanheimer
Bereichsleiter Energie
Bitkom e.V.