Digital Mobility Conference 2018 am 16. Oktober in Berlin

14-05-2018

Die digitale Revolution verändert Mobilität bereits heute grundlegend. Ridesharing und automatisiertes Fahren sind nur zwei Beispiele. Digitalisierung revolutioniert die Mobilität auch in Zukunft: ÖPNV, Straße und Schiene bilden dann ein digitales Gesamtsystem. Nutzer buchen auf Plattformen individuelle Mobilitätsangebote per Knopfdruck, autonome Shuttles sind fester Bestandteil der Mobilität für Personen und Güter.

Auf der zweiten Digital Mobility Conference des Bitkom am 16. Oktober 2018 im Festsaal Kreuzberg in Berlin diskutieren mehr als 300 Experten und Entscheider Fragen rund um die Mobilität der Zukunft.

Unsere Themen:

  • Mobility-as-a-Service
  • Anbindung ländlicher Räume
  • Rechtsrahmen für die Personenbeförderung
  • Digitale Mobilitätstechnologien
  • Autonomes Fahren
  • Künstliche Intelligenz in Fahrzeugen

Tickets für Teilnehmer ab sofort kostenfrei erhältlich.

Jetzt Partner der #dmco18 werden!

Als Partner der #dmco18 können Sie die Perspektive Ihres Unternehmens auf das Thema der Konferenz aktiv darstellen. Dafür sind für Sie eigene Slots im Bühnenprogramm reserviert. Darüber hinaus bieten unsere Partner-Pakete viele Möglichkeiten, Ihr Unternehmen zu präsentieren: Partner werden u. a. aktiv in die Kommunikationsarbeit rund um die Veranstaltung eingebunden und können Ihre Produkte vor Ort zeigen. Sie erhalten Zugang zu einer interessanten Zielgruppe und können bestehende Kontakte vertiefen und neue anbahnen.

Wenn Sie sich für ein Partner-Paket interessieren oder Rückfragen haben, stehen Ihnen meine Kollegin Frauke Klaska (f.klaska@bitkom.org) und ich selbst gern zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie als Partner oder Teilnehmer der Digital Mobility Conference 2018 begrüßen zu können!