Michael Frankenberg

DMCO19 | Speaker
CEO | HaCon
Leiter Intermodal Solutions | Siemens Mobility
 

Mit einem Diplom in Informatik von der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn begann Michael Frankenberg (*1970) seine berufliche Laufbahn als Softwareentwickler und Projektleiter 1996 bei HaCon. Von 2005 bis 2017 agierte er als geschäftsführender Gesellschafter und verantwortete unter anderem die internationale Ausrichtung und strategische Entwicklung des Unternehmens.
Ein engagiertes Team von mehr als 350 erfahrenen Mitarbeitern aus den Bereichen Informatik und Verkehrsplanung hat HaCon zum führenden Software-Spezialisten in Europa für Planungs-, Dispositions- und Informationssysteme gemacht.

Seit Juni 2017 ist HaCon Mitglied der Siemens-Familie und Michael Frankenberg CEO von HaCon sowie Leiter der Einheit „Intermodal Solutions“ bei Siemens Mobility, zu der neben HaCon auch die Ticketingunternehmen eos.uptrade und Bytemark gehören.